Schweigemeditation

Schweigemeditation


Bei dieser Meditationsart geht es um ein Innehalten im Wochenverlauf. Zen-Meditation und Herzensgebet sind ihre Vorbilder.

Nach einer kurzen Einleitung sitzen wir während 20 Minuten schweigend. Anschliessend gehen wir während 10 Minuten im Kreis (Gehmeditation). Verschiedene Personen wechseln sich am Gong ab.

Ein bis zweimal im Jahr laden wir zu einem Meditationstag ein, für den eine bescheidene Kostenbeteiligung erhoben wird.
Die Schweigemeditationen während der Woche sind kostenlos.

 

Montag

06:30-07:30

wöchentlich

Dienstag

12:15-12:45

wöchentlich

Mittwoch

12:15-12:45

wöchentlich

Freitag

17:00-17:50

wöchentlich

Weitere Meditationsmöglichkeiten in Zürich