Pop Up Gospel

Pop-Up Gospelprojekt "Wurzeln"

Pop Up Gospel
Stimme, Klang und Seufzen – gesungenes Gebet und tiefe Freiheit, alles klingt an, wenn die Lieder des Gospels ertönen. Bis heute schwingt in ihnen eine Kraft, die innere und äussere Fesseln zu lösen vermag. Das Projekt Pop-Up Gospel ermöglicht es, für eine begrenzte Zeitdauer in dieses klingende Feld einzutauchen und aus den alten spirituellen Liedern neue Kraft zu schöpfen.

Im Zentrum werden dabei nicht die klassischen (manchmal kitschigen) Gospel-Lieder stehen – sondern die erdigen, ersten, ursprünglichen Gesänge der Menschen auf den Baumwoll-Feldern der USA. Damit wird das Singen eine Reise zu den Wurzeln dieser Musik und zu den Wurzeln der eigenen Kraft.

Voraussetzungen gibt es ausser Enthusiasmus und Freude am Gesang keine. Geleitet werden die Abende von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Sacha Rüegg (Kantor und Organist) gemeinsam mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Patrick Schwarzenbach (Pfarrer). Die Teilnahme ist kostenlos.