Zürcher Orgelnacht

Zürcher Orgelnacht 2018

 

17. Zürcher Orgelnacht 2018
Freitag, 7. September, 21:00 bis
Samstag, 8. September, 06:00
Programm als PDF

An der diesjährigen 17. Zürcher Orgelnacht besticht die Orgel mit ihrer Möglichkeit, Duopartnerin mit anderen Instrumenten und gleichzeitig Solistin zu sein. Ausserdem sind seltene und ungewohnte Instrumente zu hören: neben dem Hammerflügel in Kombination mit einem Claviorganum, einer tragbaren Orgel aus dem 12. Jahrhundert (Kopie) sind auch spannende Klänge digitaler Orgeln zu erleben. Zu den «runden» Zeiten hören Sie auch Gesangsensembles, Chöre und Alphörner, die der Orgelnacht einen weiteren Glanzpunkt verleihen.
Wie immer können Sie die Orgelnacht auch in Liegestühlen über Grossleinwand erleben. Oder nehmen Sie doch einfach Ihren eigenen Liegestuhl oder Ihre Matratze mit! Für das leibliche Wohl und für interessante Gespräche mit Konzertbesuchern und Musikern ist im Vorraum die Orgelbar eingerichtet. Im Foyer präsentiert der Musikverlag «Ruh Music» Noten und CDs zum Schmökern.

Eintritt:
½ Stunde CHF 10.–
Nachtpass CHF 30.– 

Künstlerische Leitung:
Sacha Rüegg, Kantor und Organist
Citykirche Offener St. Jakob